home
Visit us on facebook open menu close menu

Zentralfriedhof

Der Wiener Bürger Jakob Zelzer war der Erste, der 1874 am neu eröffneten Zentralfriedhof bestattet wurde. Heute ist dieser Friedhof mit mehr als 3 Millionen Bestatteten der größte in Europa (nur Hamburg-Ohlsdorf ist flächenmäßig größer).

Neben den unzähligen Wienern ist es aber auch jener Friedhof mit der größten Anzahl an Gräbern von Berühmtheiten: Musiker wie Beethoven, Schubert, Johann Strauss oder Falco, Schauspieler wie Hans Moser, Theo Lingen oder Curd Jürgens, Maler, Architekten und Bildhauer liegen hier neben Bundespräsidenten und Bürgermeistern begraben. Sektoren der unterschiedlichsten Religionen, wie katholisch, evangelisch, jüdisch, islamisch oder buddhistisch bieten jedermann die Möglichkeit, sich hier bestatten zu lassen. Besonders eindrucksvoll ist die Jugendstil-Kirche Karl Borromäus.

Dauer: 1,5  - 2 Stunden

Preis: ab Euro 183,- pro Gruppe, weitere Infos unter Preise/AGB.

» Anfrage/Buchung